Info

Das FORUM franziskanische Bildung (FFB) wird getragen von der Franziskus-Stiftung, die möchte, dass das Franziskus-Gymnasium dauerhaft eine katholische Privatschule f ranziskanischer Tradition und Prägung bleibt. Es ist Aufgabe des FORUMS, dafür zu sorgen, dass die Persönlichkeit junger Menschen in kognitiver wie in emotionaler Hinsicht über Unterricht und Erziehung, aber auch durch eine solide Bildungsarbeit gefördert wird. Dabei leiten uns die Prinzipien einer humanen Bildung, deren Ziel es ist, das Bild, das Gott in einen jeden Menschen als Ausdruck der Gottesebenbildlichkeit hineingelegt hat, für sich selbst zu entdecken und es im eigenen Leben wie in dem der Gemeinschaft zur Entfaltung zu bringen. Dies geschieht durch Achtsamkeit, Empathie, Selbstwirksamkeit, Selbstständigkeit, Verantwor-tungsbereitschaft und Kooperation.

Die Sektion BILDUNG innerhalb des FFB bietet für die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Interessierten Kurse und Seminare zu folgenden Themen:

  • Franziskanische Spiritualität
  • Schulisches Lernen
  • Familie
  • Bibelarbeit
  • Soziales Lernen
  • Meditation
  • Erziehungsprozesse
  • Umgang mit Medien
  • Digitalisierung
  • Umgang mit Drogen
  • Kochkurse vor allem für die Oberstufe


Einzelne Kurse (Vorträge) und Seminare werden frühzeitig ausgeschrieben und auf dieser Homepage veröffentlicht. Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat der Franziskus-Stiftung (02429 30857). Weitere Themen werden über die Schule ausgeschrieben. Hierzu informiere man sich über die Homepage der Schule.